Diese Homepage erfüllt nur noch eine historische Aufgabe! Die A-Junioren des FC Starkenburgia Heppenheim Saison 2009/10 Startseite - Kontakt - Impressum
   
  Willkommen bei den A - Junioren des FC Starkenburgia Heppenheim
  A-Junioren - FC Alsbach 0:2 (0:2)
 
31.10.2009 A-Junioren - FC Alsbach 2:0 ( 2:0 )

Das wichtigste für die A-Junioren der Starkenburgia an diesem Fußballwochenende war der Sieg und die damit verbundenen Punkte. Mit diesen 3 Punkten ist der Anschluss an die Spitzengruppe gewahrt und der Abstand zu den Verfolgern wurde vergrößert.
Der FC Alsbach präsentierte sich als der erwartet gute Gegner auf dem Galgen, und so entwickelte sich für  die Zuschauer ein sehr schönes und interessantes Spiel. Temporeicher und aggressiver Fußball war geboten. Aus Sicht der Heimmannschaft war das Spiel allerdings schnell entschieden. Nach nur 3 Minuten brachte Kevin Eichhorn mit einem wunderbaren und den gegnerischen Torwart überraschenden Distanzschuss die Starkenburgia in Führung. Diese ließen sich die Kreisstädter auch nicht mehr aus der Hand nehmen und bauten sie in der 17. Minute mit einem souverän verwandelten Foulelfmeter durch Marc Kuttig auf 2:0 aus. Viktor Eg war bei einem seiner zahlreichen Vorstöße im Strafraum des Gegners gefoult worden.
Bis auf eine Chance in der 37. Minute, als Torwart Denny Scheffler aus 5 Meter einen Schuss des Gegners glanzvoll parierte, konnten die Gäste aus Alsbach die Defensivabteilung der Starkenburgia nicht ernsthaft in Verlegenheit bringen, und so war das Tor in der 17. Minute auch gleichzeitig der Halbzeitstand.
Da sich in der zweiten Halbzeit das gleiche Bild bot, und die Starkenburgia in der Offensive zu unkonzentriert zu Werke ging, waren Tore Mangelware, und es blieb beim 2:0 für die A-Junioren der Starkenburgia. Auf Grund der effektiven und spielerisch überlegenen ersten Halbzeit ein letztendlich verdienter Heimsieg der Starkenburgia.
 
Das nächste Spiel bestreiten die A-Junioren nun am 04.11.2009 um 19.30 Uhr in Auerbach. Das Heimrecht des Kreispokalhalbfinales wurde getauscht, da der TSV Auerbach eine Klasse tiefer spielt. Allerdings haben die Jungs aus Auerbach den Ligakonkurrenten der Starkenburgia, TV Lampertheim, aus dem Pokal geworfen. Keine leichte Aufgabe also für die A-Junioren der Starkenburgia auf dem Weg zur Pokalverteidigung. Man darf gespannt sein.

Mannschaft:
Denny Scheffler, Marcel Garotti(ab 45. Erschad Ahmadi), Till Meißner, Tim Harder, Viktor Eg, Andreas Lerchl, Maxi Spitzer, Sebastian Wind, Kevin Eichhorn, Marc Kuttig(ab 65. Daniel Gärtner,ab 80 ), Hakan Sarac,
Kevin Kornmann, Kai Petermann, George Kaldanis, Sven Hamm
FC- Tore:
 3' Eichhorn(1:0), 17' FE Kuttig(2:0)
Besondere Vorkommnisse: keine
Bester FC-Spieler: Andreas Lerchl, Tim Harder, Kevin Eichhorn







Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
 
© 2010 fcstarkenburgia-a-jugend.de.tl
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=